Energietipp

Broschüre "Der Energieberater"

Die Stadt und der Landkreis Bamberg haben gemeinsam die Broschüre „Der Energieberater“ durch die Fa. Inixmedia, Bamberg, erstellen lassen. Die Broschüre liegt gedruckt vor. Bisher hat jede Gemeinde ausreichend Exemplare erhalten.

Vorstellung der Broschüre "Der Energieberater"; Bild: Stadt Bamberg

6. Energiemesse 2016

Am Sonntag, den 8. Mai 2016 veranstaltete die Klima- und Energieagentur Bamberg bei wunderbaren Temperaturen auf dem Gelände des Kreisbauhofes in Memmelsdorf ihre 6. Energiemesse.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern,  Sponsoren, Unterstützern und allen Helfern im Hintergrund, die zum Gelingen unserer Energiemesse beigetragen haben

weiterlesen

 

 

 

Symposium Geothermie "Wärme aus der Erde"

Foto: Matthias Hoch

 Die Klima- und Energieagentur Bamberg veranstaltete ein Symposium zum Thema "Geothermie" am

Donnerstag, 18.02.2016 von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
in der Steigerwaldhalle, Bamberger Str. 40, 96138 Burgebrach


weiterlesen

 

 

Energienutzungsplan für Stadt und Landkreis

Foto: Landratsamt Bamberg

Stadt und Landkreis Bamberg wollen im Rahmen der gemeinsamen Klimaallianz bis zum Jahr 2035 energieautark werden. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, sollen künftig der Anteil erneuerbarer Energieträger erhöht und der sparsame und effiziente Umgang mit Energie gefördert werden. Im
Zuge dessen soll für das Gebiet der Klimaallianz Bamberg ein Energienutzungsplan erstellt werden

weiterlesen

Förderprogramm für private Hausbesitzer: 10.000 Häuserprogramm

Das 10.000-Häuser-Programm besteht aus den zwei Teilen "EnergieSystemHaus" und "Heizungstausch". Mit der Entscheidung für einen der beiden Programmteile können Eigentümer von selbstbewohnten Ein- und Zweifamilienhäusern (einschließlich Reihenhäusern) in Bayern den "EnergieBonusBayern“ erhalten. Der Bonus wird als Zuschuss in Höhe von 1.000 bis zu 18.000 Euro gewährt und ist mit den Programmen des Bundes (KfW, BAFA) grundsätzlich kombinierbar

weiterlesen

Hilfen für das Energiesparen

Foto: KEA Bamberg

Angebote der Klima- und Energieagentur Bamberg

Bürgerinnen und Bürger können bei der KEA „Plugwise Netzwerke“ ausleihen. Das System besteht aus neun Modulen, die zwischen Steckdose und Gerät geschaltet werden und den Stromverbrauch über einen USB-Stick an den eigenen Computer senden.

Außerdem stellt die Klima- und Energieagentur Bamberg LED-Leuchtmittel-Koffer zum Testen bereit mehr Infos

weiterlesen

 

 

LED Fördermittel für 2015 und 2016

Das Bundesumweltministerium legt sein Förderprogramm für Kommunen 2015 und 2016 neu auf. Damit geht auch die Förderung für effiziente LED- Innen- und Hallenbeleuchtung in die nächste Runde.
Vom 1. Januar bis zum 31. März jweils im Jahr 2015 und 2016 können Sie den Zuschuss zu Ihren Investitionen in nachhaltige und klimaschonende LED-Lösungen beantragen.
Die wichtigsten Eckdaten:

  • Fortsetzung der Förderung für LED-Innenbeleuchtung und Hallenbeleuchtung
  • Förderung für komplette LED-Leuchten in Verbindung mit Steuer- und Regelungstechnik
  • Voraussetzung: CO2-Minderungspotenzial von mindestens 50%
  • Antragsfrist: 1. Januar bis 31. März 2015, 1. Januar bis 31. März 2016
  • Förderquote: bis zu 30%

Mehr Information:
- Information des Projektträgers Jülich zur Kommunalrichtlinie 2015
- Kommunalrichtlinie 2015/2016
- Merkblatt "Investive Maßnahmen"

 

 

 

Tätigkeitsbericht der Klima- und Energieagentur Bamberg

In unserem Tätigkeitsbericht von 1. Juni 2011 bis 30. April 2016 können Sie sich ausführlich informieren.

weiterlesen

web analytics