Energietipp

Initialberatung Energiesparen der Klima- und Energieagentur Bamberg

Flyer zur Initialberatung
Deckblatt des Flyers zur Initialberatung

Viele Hauseigentümer wünschen Sich für ihre Immobilie nicht nur eine energetische Beratung in den Räumen der Klima- und Energieagentur Bamberg, sondern sind auch an einer Vor-Ort-Beratung interessiert. Ab sofort bietet die Klima- und Energieagentur Bamberg zusammen mit teilnehmenden Ingenieuren und Architekten die Möglichkeit einer Beratung in der eigenen Immobilie.

Die Initialberatung Energiesparen soll den energetischen Zustand von Gebäuden einschätzen, Schwachstellen aufzeigen und Maßnahmen zur Energieeinsparung vorschlagen. Ziel ist es, Gebäudeeigentümern in ersten Schritten Energieeinsparpotenziale und Möglichkeiten zu deren Realisierung darzulegen.

Die Initialberatung kostet 350,00 € und besteht aus einer Ortsbesichtigung sowie einem Beratungsbericht; der Eigenanteil für den Beratungsempfänger beträgt 150,00 €, die Klima- und Energieagentur übernimmt den Restbetrag in Höhe von 200,00 €.

Die Förderung wird gewährt für Wohngebäude in Stadt und Landkreis Bamberg mit maximal drei Wohneinheiten, deren Bauantrag/Bauanzeige vor dem 31. Dezember 1994 gestellt/erstattet und deren umbauter Raum später nicht zu mehr als 50 % verändert wurden.

Die Initialberatung Energiesparen ist auf maximal 150 Förderanträge limitiert.

Immobilienbesitzer können sich bei Interesse an einer Initialberatung an einen teilnehmenden Energieberater oder an die Klimaallianz Bamberg, Frau Neuner, Tel. 0951 87-1724, beratung(at)klimaallianz-bamberg.de wenden. Die zugelassenen Energieberater beantragen im Vorfeld der Beratung die Förderung bei der Klima- und Energieagentur Bamberg.

Eine Liste der externen Berater ist unter den Downloads im Flyer Initialberatung einzusehen. Unterlagen sowie Flyer sind im Rathaus der Stadt Bamberg, bei der Infothek im Landratsamt Bamberg und in den Rathäusern der Landkreisgemeinden erhältlich.

Download:

web analytics