Energietipp

Umgesetzte Projekte

  • Schaffung der Stelle eines Klimaschutzbeauftragten im Mai 2008 für den Landkreis Bamberg
  • Gründung einer „Klimaallianz Bamberg“ mit der Stadt Bamberg sowie Bildung einer Klimaallianz mit 35 der 36 kreisangehörigen Gemeinden
  • Umstellung aller Liegenschaften des Landkreises Bamberg auf Ökostrom
  • Teilnahme am Projekt CO2-Bilanzierung der europäischen Metropolregion Nürnberg
  • Informationsveranstaltungen (Abendveranstaltungen in Kommunen des Landkreises Bamberg
  • Erstellung einer Potenzialanalyse erneuerbarer Energien in Stadt und Landkreis Bamberg
  • Endenergie- und CO²-Bilanz für den Landkreis Bamberg mit dem Tool Ecoregion des Klimabündnisses e.V. (Gefördert durch das Bayerische Wirtschaftministerium mit 50%)
  • Erstellung einer Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsstudie zur Versorgung des Schulzentrums in Scheßlitz mit Nahwärme
  • Bau des Biomasseheizwerks in Scheßlitz zur Versorgung des Schulzentrums (Realschule, Mittelschule, Förderschule und Feuerwehrhaus) mit Wärme. Durch die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf Waldhackschnitzel (30%) und thermisch verwertbare, holzigem Hackgut aus der Abfallwirtschaft (70%) entstand ein innovatives und zukunftsweisendes Heizwerk
  • Installation einer Ladestation für Elektrofahrzeuge auf einem kreiseigenen Parkplatz mit der Möglichkeit des kostenlosen ladens von Elektrofahrzeugen
  • Anschaffung von E-Bikes als Dienstfahrräder
web analytics