Energietipp

10-Punkte-Programm zur Elektromobilität

Handlungsempfehlungen:

  1.  Lademöglichkeit für Pedelecs
    Abfrage im Bereich der Gastronomie, welche Gaststätten unter welchen Voraussetzungen das Laden von Pedelecs und E-Bikes ermöglichen und Erstellung der Lademöglichkeiten in die interaktive Ladekarte des Landkreises (Vianovis)

  2. Bike & ride
    Errichtung und Verleih von Fahrradboxen für Elektrofahrräder

  3. Installation von Ladesäulen an allen kommunalen Liegenschaften des Landkreises Bamberg (z.B. Giechburg, Kreisbauhof, Realschulen, etc.)

  4. Fuhrparks Analyse
    Prüfung des Einsatzes weiterer Elektrofahrzeuge im Fuhrpark des Landkreises Bamberg nach einer durchzuführenden Analyse

  5. Einbindung von Gastronomie und Einkaufsmärkte in das Mobilitätskonzept

  6. Wallboxen für Beschäftigte und kostenfreie Gewährung von Strom für Beschäftigte mit Elektrofahrzeugen

  7. Förderung von E-Fahrschulen

  8. Errichtung von Schnellladestationen an der Autobahnachse A 70 /A 73 in Kooperation mit einem Energieversorger

  9. Stammtisch Elektromobilität

  10. Carsharingmodell Landkreis Bamberg
    Nutzung der Behördenleasingangebote von Elektrofahrzeugen durch die Kommunen im Rahmen eines sog. Gemeindeautos zur Sensibilisierung der Bevölkerung im Bereich der Elektromobilität und Unterstützung der Mobilität aufgrund der demografischen Entwicklung.
web analytics