Energietipp

Windenergieanlagen in der Klimaallianz Bamberg

Die Anzahl der im Landkreis Bamberg genehmigten Windenergieanlagen beträgt derzeit  35 Anlagen,  mit einer installierten Gesamtleistung von 84,10 MW.

31 dieser Anlagen wurden vor Inkrafttreten der 10-H-Regelung genehmigt.

Vier Windenergieanlagen wurden im Rahmen zweier vorhabenbezogener Bebauungspläne "Windpark Neudorf - Poxdorf III" von der Gemeinde Königsfeld (3 Anlagen) und der vorhabenbezogene Bebauungsplan "Windkraft Neudorf" der Stadt Scheßlitz (1 Anlage) genehmigt.

Aktuell sind derzeit insgesamt 31 Windenergieanlagen im Landkreis Bamberg in Betrieb. Vier der genehmigten Windenergieanlagen im Windpark Wattendorf-Stadelhofen sind derzeit im Bau und werden voraussichtlich im Jahr 2017 in Betrieb gehen.

 

KKZ

Gemeinde

Gemarkung

Nennleistung d.  Anlage

Tatsächliche Inbetriebnahme

 

 

 

Einheit:
[kW]

 

1

Buttenheim

Tiefenhöchstadt

1500

2006

2

Heiligenstadt i. Ofr.

Oberngrub

1500

2005

3

Heiligenstadt i. Ofr.

Oberngrub

1500

2005

4

Heiligenstadt i. Ofr.

Oberngrub

1500

2005

5

Heiligenstadt i. Ofr.

Oberngrub

1500

2005

6

Königsfeld, "WEA 10" , WP Neudorf III

Poxdorf

3000

2017

7

Königsfeld, "WEA 8" , WP Neudorf III

Poxdorf

3000

2016

8

Königsfeld, "WEA 9" , WP Neudorf III

Poxdorf

3000

2017

9

Königsfeld, "WEA 5" , WP Neudorf I

Poxdorf

2500

2011

10

Lisberg, "WEA 2" im Bürgerwindpark Trabelsdorfer Hof

Priesendorf

3050

2017

11

Litzendorf, "WEA 1" , WP Hohenellern

Tiefenellern

2400

2016

12

Litzendorf, "WEA 2" , WP Hohenellern

Tiefenellern

2400

2016

13

Litzendorf, "WEA 3" , WP Hohenellern

Tiefenellern

2400

2016

14

Litzendorf

Tiefenellern

1500

2007

15

Litzendorf

Tiefenellern

1500

2007

16

Scheßlitz, "WEA 3" im "WP am Umspannwerk Würgau"

Würgau

3000

2012

17

Scheßlitz, "WEA 4"  , WP Neudorf bei Scheßlitz II

Ludwag

3000

2014

18

Scheßlitz, "WEA 7" , WP Neudorf III

Ludwag

3000

2016

19

Scheßlitz, "WEA 2" , WP am Umspannwerk Würgau

Würgau

3000

2011

20

Scheßlitz, "WEA 2" , WP Neudorf I

Ludwag

2500

2011

21

Scheßlitz, "WEA 1" , WP am Umspannwerk Würgau

Würgau

3000

2011

22

Scheßlitz, "WEA 1" , WP Neudorf I

Neudorf b. Scheßlitz

2500

2011

23

Schlüsselfeld, WEA 1 , WP Aschbach

Aschbach

2400

2017

24

Schlüsselfeld, WEA 2 , WP Aschbach

Aschbach

2400

2017

25

Stadelhofen, WKA 10 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Schederndorf

2500

 

26

Stadelhofen, WKA 7 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Schederndorf

2500

 

27

Stadelhofen, WKA 8 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Schederndorf

2500

 

28

Stadelhofen, WKA 9 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Schederndorf

2500

 

29

Viereth-Trunstadt, "WEA 1" im Bürgerwindpark Trabelsdorfer Hof 

Trunstadt

3050

2017

30

Wattendorf, WKA 2 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Wattendorf

2500

2017

31

Wattendorf, WKA 3 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Wattendorf

2500

2017

32

Wattendorf, WKA 4 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Wattendorf

2500

2017

33

Wattendorf, WKA 5 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Wattendorf

2500

2017

34

Wattendorf, WKA 6 , WP Wattendorf-Stadelhofen

Gräfenhäusling

2500

2017

35

Zapfendorf

Sassendorf

1500

1998

Zusammengefasst lässt sich feststellen, dass laut der Regierung von Oberfranken bis Ende September 2016 in Oberfranken 224 Anlagen in Betrieb und 56 Anlagen In Bau waren (die mittlerweile auch teilweise fertiggestellt sein dürften). Schwerpunkt der Windkraft ist der Landkreis Hof mit 109 Anlagen, gefolgt von den Landkreisen

Bayreuth                            43
Bamberg                             35
Wunsiedel i. F.                 35
Kulmbach                           31
Coburg                                12
Kronach                              11
Lichtenfels                           3
Forchheim                           1

web analytics