Energietipp

E.ON Bayern Umweltpreis

Bild: E.ON Bayern
Auszeichnung E.ON Bayern Umweltpreis

Der Landkreis Bamberg hatte sich mit dem Projekt Potenzialanalyse erneuerbarer Energien für die Klimaregion Bamberg für den E.ON Umweltpreis beworben. 

Mit Schreiben vom 11. Mai 2009 teilte E.ON Bayern mit, dass der Landkreis Bamberg zu den Preisträgern 2009 zählt. Der E.ON Umweltpreis ist der bundesweit höchst dotierte Umweltpreis. Das erhaltene Preisgeld in Höhe von 20.000 € soll für künftige Projekte verwendet werden. Die feierliche Preisverleihung  fand am 23. Juli 2009 in München statt.

Die Geschäftsführer der E.ON Bayern Vertrieb haben die Auszeichnung gemeinsam mit dem bayerischen Umweltminister Dr. Markus Söder vorgenommen.

Die Projekte der Preisträger wurden in einem ca. 60 sek. Fernsehspott vorgestellt. Zusammen mit dem stellv. Landrat Georg Bogensperger hat der Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Bamberg Herr Robert Martin den Preis am 23. Juli 2009 in der Wappenhalle in München entgegen genommen.

web analytics